Typisch deutsch!

Ja ich kann es nicht leugnen, ich bin wohl deutscher.

Kennt Ihr das? Was passiert wenn mehr als drei deutsche zusammen sind? Sie gründen einen Verein.

In diesem Zusammenhang könnte man auch sagen man sucht sich Gleichgesinnte. Was hier bedeutet man trifft sich. Auch wir fahren also zu verschiedenen Treffen.

Zunächst fing das mit Militärfahrzeugtreffen an und weitete sich zu Fernreisemobiltreffen aus. Wir wandeln also zwischen zwei Welten. Die einen mögen keine bunten und "verunstalteten Militärfahrzeuge", hier steht man eher auf original Zustand. Die anderen greifen gerne auf ehemalige Behörden- und damit auch Militärfahrzeuge zu, möchten aber mit dem anhaftendem Image nichts zu tun haben.

So wie nicht alle Weltreisenden Sandalen tragende und Ökos sind, so sind auch nicht alle Freunde von militärischen Fahrzeugen Kriegstreiber und am rechten Rand der Gesellschaft angesiedelt.

Ein wenig mehr Toleranz auf allen Seiten und für alle, kann jedem nur zugute kommen.

Harald rief die Militärfahrzeugfreunde zusammen und alle kamen.

+

Die Abenteuer & Allrad 2017 sollte für uns eine Hilfe sein ein passendes Fahrzeug auszusuchen.

Als wir hin fuhren war die Idee noch ein Iveco 110-17 zu kaufen und einen Wohnwagen drauf zu bauen.

Als wir abreisten war klar es darf nicht größer wie ein Duro sein.

+

Ein Pinzgauer 710K macht sich auf Schottland zu erkunden.

+

Sonja's Fernwehtreffen in Weeze ist das erste Treffen im Jahr. Hier trifft man sich und beginnt die Saison.

+