Ein Herr namens Timo

Geboren im Sommer des Jahres 1965, wuchs ich in einem kleinen Dorf in Nordhessen auf.

Nach dem Besuch der Realschule machte ich eine Ausbildung zum Zentral- Heizungs- und Lüftungsbauer.

Den nun größten Teil meines Lebens produzierte ich Sicherheit (Bundeswehr).

Zum Allgemeinwohl war ich 25 Jahre  in der freiwilligen Feuerwehr.

Mein Leben im Schnelldurchlauf

  • 1965
    • Da is er der "Herr" Timo, frisch geschlüpft.
  • 1971
    • Bohhh, Schule fängt an. Grund und Hauptschule 6441 Obergude (und ja, die Postleitzahlen waren damals noch 4-Stellig)
  • 1972
    • Ab jetzt wird täglich Bus gefahren. (Grundschule Hergershausen
  • 1975
    • Der Bus fährt weiter, also bis nach Rotenburg zur Albert- Schweitzer-Schule
  • 1977
    • Da hat er im Unterricht doch was aufgepasst und wechselte am 01.02. in die Realschule
  • 1980
    • Der Klassenlehrer (Herr Thrautmann) stirbt Frau Böhm muss übernehmen
  • 1981
    • Mein erster Führerschein und ein Yamaha DT80 (Die große Freiheit)
    • Leider hielt das "Moppet" nicht lange und ich bekam ein Zündapp KS 50
  • 1982
    • Abschlussfahrt mit der Schule nach Finnland
    • Die Schule ist zu ende.
  • 1983
    • Beginn der Ausbildung zum Zentral- Heizungs- und Lüftungsbauer.
  • 1984
    • Die wilden Jahre :-)
  • 1985
    • Interessant waren z.b. die Arbeiten in den Schnellbahnbrücken
    • Feuerwehr Grundlehrgang in Heinebach
  • 1986
    • Gesellenprüfung
    • Beginn meiner Militärzeit bei der PzAufkl Ausb Kp 3/2 in Hessisch Lichtenau
  • 1987
    • Versetzung zur 2./PzAufklBtl 2 und Ausbildung zum Richtschützen Leopard 1
  • 1988
    • Beförderung zum Unteroffizier
    • Krad- und Panzerführerschein
  • 1989
    • Beförderung zum Stabsunteroffizier
  • 1990
    • Schießlehrer BK 105mm KPz Leopard 1
    • Feldwebellehrgang
    • Einsatz als Spähtruppführer eines schweren Panzerspähtrupps (3 Leopard 1 Panzer)
    • Beförderung zum Feldwebel
  • 1991
    • Neues Hobby Großkaliber schießen
    • Einzelkämpferausbildung in Hammelburg
    • Umschulung auf Leopard 2
  • 1992
    • Klassentreffen in Sterkelshausen
    • Versetzung nach Gotha zum PzAufklBtl 70
    • Beförderung zum Oberfeldwebel
  • 1993
    • Pionierlehrgang in München (Sprengschein)
    • Ausbildung zum Schießlehrer Hawa/PzAbwHawa
  • 1994
    • Hochzeit
  • 1995
    • Große Freude! Im Februar wird meine Tochter Lea wird geboren.
  • 1996
    • Versetzung zur FüUstgBrig 900 Rheinbach (bei Bonn)
    • LKW Führerschein in Köln (hab ich geschwitzt)
    • Umschulung DVMaschBedUffz HEROS
  • 1997
    • Versetzung zur LMechBrig 1 in Fritzlar
    • Ausbildung zum SysVerwFw HEROS
  • 1998
    • Lehrgang Rechnergestützte OPFÜ
    • VN-Ausbildung in Hammelburg
  • 1999
    • Ausbildung zum Wartungsfeldwebel Führungsinformationssysteme
    • Scheidung
    • Lehrgang Schell-Programmierung in BS UNIX
  • 2000
    • Trotz der vielen Computer ging die Welt nicht unter. (Millennium-Bug)
    • Beförderung zum Hauptfeldwebel
    • Lehrgang IT-Sicherheitsbeauftragter
  • 2001
    • Lehrgang Linux Grundlagen
  • 2002
    • Lehrgang Einführung SQL
    • 20 Jahre nach der Schule noch Hausaufgaben!
    • Ausbildung zum MCP (Microsoft Certified Professional)
    • Vor Weihnachten verlegte ich nach Kabul zum ISAF Einsatz
  • 2003
    • ISAF Einsatz in Kabul Afghanistan (ich glaube etwas von mir ist da geblieben)
  • 2004
    • Lehrgang Lotus Notes
    • Ich hab mir wieder ein "Moped" gekauft
  • 2005
    • Im Dezember bekam ich es völlig überraschend eine Verwendung in Muster. Also mal wieder ein halbes Jahr nur am Wochenende zu Hause.
  • 2006
    • Mir war danach mal ein Haus zu bauen. Im Juli gingen die Bauarbeiten los.
  • 2007
    • Natürlich ist alles teurer wie geplant, gleich zum Einzug habe ich mir eine Einsatz im Kosovo (Mai - Oktober) gesucht um etwas Geld für den Außenbereich dazu zu verdienen.
    • Die Arbeit hat mir gut gefallen und etwa mehr Geld schadet auch nicht, darum habe ich mir Nachschlag geholt. (November bis März 2008)
  • 2008
    • Hessentag 2008 in Homberg (Efze) Bianka kommt wieder in mein Leben.
  • 2009
    • Von LR Health & Beauty Systems gab es eine neuen Polo.
  • 2010
    • Bruce Willis kommt zum 25. Geburtstag von LR Health & Beauty Systems nach Frankfurt und wir sind mit dabei.
  • 2012
    • Es gibt schon wieder einen neuen Polo von LR. Wie die Zeit vergeht.
    • Im Juli ging es mal wieder nach Afghanistan (Faizabad Juli - Oktober)
  • 2013
    • Afghanistan die dritte, diesmal Masar-e Scharif (August - Februar 2014)
  • 2014
    • Zeit für neue Hobbys. Wir gingen öfter Geo Caschen und versuchten uns im Wandern. Ich kaufte ein neues Fahrrad, welches dann noch mal in ein E-Bike umgetauschte. Auch Bianka fand gefallen am unterstützten fahren.
  • 2015
    • Umzug nach Calden, Westuffeln
  • 2016
    • Urlaub mit dem E-Bike in der Oberlausitz
    • Im September kam der Pinzgauer zu uns
  • 2017
    • Wir entdeckten das Fahrzeugreisen. Mit dem Pinzgauer ging es nach Schottland.
    • Im Sommer vergrößerten wir den Fuhrpark und kauften eine Duro
    • Überwintern im warmen Mali, natürlich als Soldat
  • 2018
    • Schneller als geplant kam der Duro zum Einsatz das der Pinzi mit Motorschaden ausfiel.
    • Mein E-Bike wird gestohlen